Ein neuer Vorstand im Förderverein Melaten

Susanne Franke, Mitgründerin und langjährige Vorsitzende des Fördervereins Melaten, hat ihr Amt abgegeben. Nicht weil sie amtsmüde war, sondern weil ihr berufliches Engagement ihr nur noch wenig Zeit ließ. 

Sie hatte schon vor vielen Jahren den „Freundeskreis Melaten“ ins Leben gerufen, hatte die Website www.melatenfriedhof.de aufgebaut, die viele für eine amtliche Website halten, sie hatte 2010 beim 200sten Geburtstag des Friedhofs eine aufsehenerregende Veranstaltungsserie in der Alten Trauerhalle organisiert. Sie hat mit ihrem umfassenden kunsthistorischen Wissen, ihrer einfühlsamen Art und ihren Netzwerkfähigkeiten die Basis geschaffen für das Engagement vieler Kölner*innen für „ihren“ Friedhof. Dafür danken wir Susanne Franke sehr. Sie und der bisherige Geschäftsführer Thomas Gemein stellten sich nicht mehr zur Wahl, deshalb musste ein neuer Vorstand her. Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Melaten wählte am 27. September 2010 Bernd Woidtke (Vorsitzender), Anja Huhn (Geschäftsführerin) und Dorothee Stüdemann (Schatzmeisterin) in das leitende Gremium. 

Die wichtigsten Pläne des neuen Vorstandes: Weiterhin soll der umfangreiche Newsletter herausgegeben werden. Die Kontakte zur Stadtverwaltung, insbesondere dem Grünflächenamt und der Friedhofsverwaltung, sollen intensiviert werden. Eine Veranstaltung zum Thema Karneval/Karnevalisten auf Melaten ist perspektivisch für das erste Halbjahr 2021 ins Auge gefasst worden. Natürlich hängt die Realisierung vom weiteren Verlauf der Corona-Krise ab. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.