„Mein Melaten“ – Prof. Dr. Schock-Werner liest aus ihrem neuen Buch – 21.10.22, 18:00 Uhr

Frau Professor Dr. Schock-Werner muss man wahrscheinlich nicht vorstellen. Sie war 13 Jahre lang Dombaumeisterin des Kölner Doms. Sie schreibt Bücher, zum Beispiel zusammen mit Joachim Frank: „Dom-Geschichten“. Oder auch, etwas überraschend, aber um so beeindruckender: „Linienführung. Die Kölner U-Bahn-Stationen“. Sie kennt Köln wie kaum eine andere und weist immer wieder auf „Scheußliches und Schönes“ in unserer Stadt hin.

Prof. Dr. Barbara Schock-Werner
Ehemalige Dombaumeisterin
Prof. Dr. Barbara Schock-Werner; Foto: Bettina Flittner

Zuletzt hat sie im Greven-Verlag ein Buch über unseren Friedhof herausgebracht: „Mein Melaten“. Auf mehr als 400 Seiten erzählt sie Geschichten von prominenten und weniger prominenten Friedhofsbewohnern. Eine kurze Geschichte des Friedhofs fehlt natürlich nicht. Der originelle gestaltete Umschlag zeigt einen sehr praktischen Plan, auf dem alle Gräber, über die sie berichtet, verzeichnet sind.

Wer Frau Dr. Schock-Werner schon einmal persönlich erlebt hat, kennt ihre Energie, ihr fulminantes Erzähltalent, ihre Originalität, ihre Offenheit. Wir haben das große Glück, sie für eine Lesung aus ihrem neuen Buch gewonnen zu haben!

Freitag, 21. Oktober 2022, 18:00 Uhr

St. Maria Magdalena und Lazarus Kapelle, Melaten

In Sichtweite der KVB-Haltestelle Melaten

Für die Lesung wird kein Eintritt erhoben. Aber wir bitten um Anmeldung, damit wir die – hoffentlich eintretenden – Besucherströme lenken können: Mail an bernd@melatenfriedhof.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert